18. Januar 2018

Apotheken-Tipps/-Infos des Tages

blutdruck_messen

Herzinfarkt oder Schlaganfall können Folgen von Hypertonie sein – besser bekannt als Bluthochdruck: Bei Hypertonie ist der Druck in den Adern zu groß, z.B. weil sich die Gefäße nicht mehr ausreichend dehnen können. Viele Menschen leiden an dieser zunächst unauffälligen Gefäßerkrankung, ohne es zu ahnen. Denn die ersten Symptome sind oft sehr unscheinbar. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen: In unserer Apotheke messen wir Ihren Blutdruck.       mehr...

 

pias_geschichte

Anfang 20, heroinabhängig: Pias Geschichte hätte schlimm ausgehen können. Ist sie aber nicht – auch dank der Apotheke vor Ort, die die junge Frau auf ihrem Weg aus der Sucht eng begleitet hat.       mehr...

 

nordic_walking

„Na, Skier vergessen?“ Nordic Walker sind Spott gewohnt – und lassen  sich trotzdem nicht von ihrem Lieblingssport abbringen. Zu Recht: Die Trendsportart stärkt Muskulatur und Ausdauer. Die Stöcke dämpfen den Aufprall der Füße auf den Boden und wirken so gelenkschonend. Die zügige Bewegung der Arme kräftigt deren Muskulatur sowie die des gesamten Oberkörpers – ein intensives Ganzkörper-Training.      mehr...

 

gute_laune

Gute Laune zieht an – Menschen mit sonnigem Gemüt werden nicht nur wesentlich positiver, sondern auch als attraktiver bewertet. Wie Sie mitten im tristen Winter gute Laune bekommen sollen? Treffen Sie sich mit Freunden oder bewegen Sie sich an der frischen Luft. Auch spezielle Lichtduschen können den „Winterblues“ vertreiben. Tipp: Wer lächelt, auch wenn ihm gar nicht danach zumute ist, regt damit trotzdem das Gehirn an, Glückshormone auszuschütten.      mehr...

 

chicorée_im_winter

Der süßlich-bittere Geschmack ist sein Markenzeichen: Chicorée. Der Salat mit den langen, ovalen Köpfen enthält viele gesunde Vitamine, zudem regen die enthaltenen Bitterstoffe Verdauung und Stoffwechsel an. Am besten schmeckt er jetzt im Winter – zum Beispiel mit Dressing als Salat, gebraten, gedünstet oder überbacken.       mehr...

 

tanzen_fuer_senioren

„Eins zwei drei, eins zwei drei“ - Tanzen macht auch im Alter Spaß und hält fit. Und das gilt nicht nur für die körperliche, sondern auch für die geistige Gesundheit. Denn das Einüben neuer Schrittfolgen trainiert das Gehirn – eine durchaus wirksame Vorbeugung gegen Demenz.       mehr...

 

unterschiedliche_impfstoffe

Achtung Impfschutz: Nicht alle Wirkstoffe sind gleich effektiv. Ein Schutz gegen Masern und Mumps hält beispielsweise lebenslang, die Impfung gegen Tetanus oder Keuchhusten dagegen muss regelmäßig aufgefrischt werden. Wir informieren Sie gern zum Thema.
mehr...

 

sport_gegen_winterblues

An dunklen Tagen und bei schlechtem Wetter kämpfen viele Menschen gegen den Winterblues. Was dagegen hilft? Bewegung an der frischen Luft! Wer regelmäßig Ausdauersport betreibt, kann damit Depressionen vorbeugen und Stimmungstiefs überwinden. Besonders effektiv sind moderate Tätigkeiten bei Tageslicht wie Walken, langsames Joggen oder Radfahren.        mehr...

 

„Apotheke hilft immer!“ – Sehen Sie selbst: